Fort- und Weiterbildung

Unser Team der Fort- und Weiterbildung

 

„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück.“

 

Mit unserem Angebot an Fort- und Weiterbildungen möchten wir unseren Beitrag leisten, Ihnen liebe Pflegenden ein Stück Sicherheit in Ihrem pflegerischen Handeln zu geben. Mit einer Mischung aus pflegerischen Themen vom Beatmungskurs bis zur Wundversorgung, Seminaren zur berufspädagogischen Ausbildung von Praxisanleitenden und Auffrischung von Praxisanleiterweiterbildungen, der Förderung des Selbst- und Stressmanagements und Fortbildungen um die berufliche Handlungskompetenz zu steigern hoffen wir, Ihr Interesse zu wecken. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und schauen Sie durch unser Programmheft. Wir freuen uns auf Sie!

Unser Katalog

Laden Sie sich unseren aktuellen Katalog aller Fort- und Weiterbildungsangebote des Bildungszentrums für Gesundheitsberufe Magdeburg herunter:

Fort- und Weiterbildungskatalog 2021

Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht uns anzurufen.

Anmeldeformular

Um sich für die folgenden Kurse anzumelden, können Sie sich hier alle nötigen Formulare anschauen und herunterladen.

> Allgemeine Geschäftsbedingung (AGB) (pdf / 240 kb)

> Anmeldeformular für das Fort- und Weiterbildungsangebot 2021(pdf/70kb)

Unsere Angebote

Inhouse – Schulungen

Sie möchten mehrere Mitarbeiter effektiv und zeitgleich schulen lassen? – Kein Problem. Alle unsere Fortbildungen sind grundsätzlich auch als Inhouse – Veranstaltung buchbar.

Dabei liegen die Vorteile auf der Hand:

  • Inhouse – Seminare lassen sich perfekt auf das jeweilige Unternehmen anpassen. Dabei kann im „geschützten Raum“ auch kontrovers diskutiert werden.
  • Wir schaffen einen idealen Praxisbezug.
  • Im Vergleich zu offenen Seminaren sind Inhouse-Veranstaltungen kostengünstiger.

 

Gestalten Sie Ihr unternehmenseigenes Fort- und Weiterbildungskonzept – individuell und maßgeschneidert: Ihre Inhouse – Schulung wird durch uns entsprechend Ihrer konkreten Anforderungen konzipiert.

Sie haben Fragen zum Themenangebot? Wir beraten Sie gerne. Gemeinsam legen wir Ziele fest und Sie erhalten ein attraktives Angebot.

 

Fort- und Weiterbildungen unter der Corona-Pandemie

 
Die gegenwärtige Corona-Pandemie führt in vielen Bereich zu Einschnitten.
Wir nehmen die aktuelle Entwicklung zur Ausbreitung des Coronavirus sehr ernst. Die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter steht dabei an erster Stelle.
 
Um Ihnen dennoch die Möglichkeit der beruflichen Fort- und Weiterbildung zu ermöglichen, sind unsere Angebote auch als Onlineangebote verfügbar.
Ob und welches Angebot als E-Learningvariante angeboten wird, hängt vom Infektionsgeschehen und den gesetzlichen Regelungen ab. Wir informieren Sie dazu spätestens mit der Anmeldebestätigung.

Weiterbildung zum Praxisanleitenden 300 Stunden (DKG) & Praxisanleitersymposien

Die Generalistik ist da – und mit ihr tauchen für Praxisanleitende wie Träger und Auszubildende viele Fragen auf: Was bedeuten die Vorgaben aus dem neuen Pflegeberufegesetz, der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung und den Länderverordnungen konkret für die praktische Pflegeausbildung? Die Generalistik vermittelt ein völlig neues Berufsbild und ist nicht die bloße Addition von Inhalten aus drei Berufen. Stellen Sie sich mit dem neuen Berufsbild profesionell auf und absolvieren unseren DKG-zertifizierten Praxisanleiterkurs mit 300 Stunden Umfang.

Praxisanleiterkurs 300 Stunden (DKG)

Praxisanleiterkurs integrativ 200 Stunden (DKG)

7. Praxisanleitersymposium in der Viehbörse

8. Praxisanleitersymposium in der Halber85

Fortbildungen speziell für Praxisanleitende (gem. §4 PflAPrV)

Pflegende, speziell Praxisanleitende werden in ihrer täglichen Arbeit vor Hausforderungen gestellt. Kaum ein anderes Berufsfeld ist so schnelllebig und gleichzeitig so komplex. Mit unseren Fort- und Weiterbildungsangeboten, speziell für Praxisanleitende, möchten wir Sie unterstützen, den täglichen Anforderungen mit Standkraft entgegenzutreten und damit den Qualitätsansprüchen in der Ausbildung neuer Fachkräfte Genüge zu tun.

Blockseminare für Praxisanleitende

Im praktischen Stationsalltag „nach Theorie“ pflegen ?!

Selbstmanagement gezielt anwenden – Resilienz leben.

Prüfungen vorbereiten, durchführen und auswerten.

Gesetzliche Grundlagen der Pflegeausbildung

Methodenkoffer Praxisanleitung

Präsentationsmethoden in der Praxisanleitung wirkungsvoll einsetzen

Stigmatisierung und Ausgrenzung

Die Dienstübergabe professionell grestalten.

Lernaufgaben selbst erstellen Teil 1

Lernaufgaben selbst erstellen Teil 2

Prüfungsangst verstehen und helfen sie zu bewältigen

Feedback geben und beurteilen in der Ausbildung

Die Kompetenzentwicklung in der Ausbildung fördern.

Kultursensibele Pflege

Der Anleitungsprozess als berufliche Handlung

Konfliktbewältigung: Konfliktentstehung und Lösungsstrategien

Weiterbildungen für Pflegende und Palliativversorgung

 

Der medizinische Fortschrit ermöglicht es schwerstkranken Menschen ein Leben in der Häuslichkeit zu führen. Die außerklinische Intensivpflege gewinnt zunehmend an Bedeutung. Ebenso werden Menschen in der letzten Lebensphase oft ambulant betreut.

 

Kenntnisprüfungen (nach KrPflG)

Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung

Palliativ und Hospizangebote unseres Kooperationspartners

Fortbildungen für Pflegende

Gute Pflege und Betreuung sind das Ergebnis motivierter und qualifizierter Pflegekräfte. Die Zahl von pflegebedürftigen Menschen wächst Jahr für Jahr. Umso wichtiger sind Fortbildungen in der Pflege. Eine regelmäßige Fortbildung führt zu einer höheren Kompetenz bei den Pflegekräften, die besonders den pflegebedürftigen Menschen zu Gute kommt.

Qualifikation in der Behandlungspflege (gem. §§132,132a SGB V)

Umgang mit Mediakamenten 40h Kurs

Präventions- und Deeskalationstraining

Umgang mit Medikamenten

Schmerzmanagement in der Pflege

Injektionen und Infusionen fachkundig durchführen.

Grundlagen der Beziehungsgestaltung für Menschen mit Demenz

Update’s für Pflegende

In unseren Updates erfahren Sie kompakt und informativ neue Aspekte und Perspektiven für die pflegerische Arbeit.

 

Rückenschule

Wundmanagement

Pflegevisiten

Tracheostoma

Wundbeurteilung

Darmgesundheit

Freiheitsentziehende Maßnahmen

Burnoutprävention

Neurotische Störungen

Harnableitungssysteme

Rechtsfragen

Pflegerische Prophylaxe

Angst, Aggression, Gewalt

Gefäßzugangsmanagement

Pflegeplanung und Co.

Portversorgung

Chronische Erkrankungen

Achtsamkeit

Bobath-Konzept

Notfallmanagement / Erste Hilfe

Copyright ©2021 Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Magdeburg GmbH |   Impressum | Datenschutz