Pflegehelfer

Wie erhalten Sie einen Ausbildungsplatz?

Sie haben einmal jährlich die Möglichkeit sich für die Ausbildung zum Pflegehelfer (gem. KrPflh-APVO) zu bewerben. Die Ausbildung beginnt jeweils zum 01. März . Die Bewerbung richten Sie bitte direkt an unsere Partner (Kliniken, Pflegeeinrichtungen), wo Sie Ihre praktische Ausbildung absolvieren möchten. Eine Bewerbung am Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Magdeburg gGmbH ist nicht notwendig, da der Träger der praktischen Ausbildung, also das Krankenhaus oder die Pflegeeinrichtung Sie dann zu uns in die theoretische Ausbildung schickt.

Wie geht es nach der Bewerbung weiter?

Sie haben Ihre Bewerungsunterlagen an eine kooperirende Pflegeeinrichtung verschickt und wurden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen?

Hervorragend. Bereiten Sie sich vor und zeigen SIe , dass Sie sich für den Pflegeberuf interessieren.

Ich habe einen Ausbildungsvertrag erhalten. Was erwartet mich?

Nach erfolgreicher Zusage von einem unserer Partner erwartet
Sie die  Ausbildung nach der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung zum Kranken-pflegehelfer:

  • praktische Ausbildung in verschiedenen Einsatzbereichen der Pflege
  • theoretische Ausbildung bei uns im Bildungszentrum

Zum Ende Ihrer Ausbildungszeit absolvieren Sie die schriftliche und praktische Prüfung. Sie erhalten den staatlich anerkannten Abschluss als Krankenpflegehelfer. Mit diesem Abschluss werden Sie bestens auf die Arbeit in allen Pflegebereichen vorbereitet sein.

Copyright ©2021 Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Magdeburg GmbH |   Impressum | Datenschutz