Im praktischen Stationsalltag „nach Theorie“ pflegen ?!

Im praktischen Stationsalltag „nach Theorie“ pflegen?! – Auszubildende im Konflikt zwischen Theorie und Praxis.

Auszubildende empfinden Theorie und Praxis oft als zwei unvereinbare und absolut voneinander getrennte Welten. Diese individuelle Empfindung der Auszubildenden muss durch Praxisanleitende aufgegriffen und thematisiert werden. Der erlebte Bruch zwischen Theorie und Praxis führt oft zu Resignation und Demotivation von Auszubildenden und damit auch zum Abbruch der Ausbildung. In dieser Fortbildung werden Sie exemplarisch an die Vereinbarkeit und Theorie und Praxis herangeführt. Dabei werden einige Pflegetechniken wiederholt und vertieft.

Inhalte:

  • Theorie und Praxis, zwei Lernorte und nun?
  • Lernortkooperation
  • Die vollständige berufliche Handlung im Pflegeprozess – ein Leitfaden.
  • Praktische Beispiele: Infusion richten, Injektionen professionell durchführen

Termine:

  • PAF-8-2021-03-24:
  1. März 2021 von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr, incl. Pausen
  • PAF-8-2021-11-24:
  1. November 2021 von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr incl. Pausen

Ihre Anmeldung für:

  • PAF-8-2021-03-24 ist bis zum 10.03.2021 möglich
  • PAF-8-2021-11-24 ist bis zum 10.11.2021 möglich

 

Sollten Sie den Anmeldeschluss verpasst haben, dann wenden Sie sich bitte persönlich an das Sekretariat für Fort- und Weiterbildung an der Bildungszentrum für Gesundheitsberufe  Magdeburg gGmbH

Copyright ©2021 Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Magdeburg GmbH |   Impressum | Datenschutz