Freiheitsentziehende Maßnahmen

Festgezurrt.                                         Freiheitsentziehende Maßnahmen im Pflege- und Betreuungsbereich.

 

Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über freiheitsentziehende Maßnahmen. Neben rechtlichen Aspekten wird die fachlich korrekte praktische Durchführung fokussiert. Dabei werden die Erfahrungen der Teilnehmenden mit einbezogen.

Inhalte:

  • Erfahrungsaustausch
  • Begriffsklärung
  • Rechtliche Aspekte
  • Arten und Formen von Fixierungen
  • Risiken und Gefahren
  • Praktische Übungen zur Durchführung der verschiedenen Maßnahmen

Termine:

Die Kursgebühr beträgt 50,00 € p.P. Anmeldungen sind unter der Ref. UD-19-2021-06-15 bis zum 01.06.2021 möglich. Der Kurs findet am 15.06.2021 von 12.00 Uhr bis 15.30 Uhr statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Fort- und Weiterbildungskatalog.

 

Bildrechte: Werner Krüper

Copyright ©2021 Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Magdeburg GmbH |   Impressum | Datenschutz